header logo b

Prüfung bestanden

2020 06 k

Nachdem die erforderliche Ausbildung absolviert wurde konnten Christian Keufl und Michael Schrott die Prüfung für die Fahrberechtigung der Einsatzfahrzeuge bis 7,5t zulässige Gesamtmasse mit Erfolg ablegen. Die Fahrschule Stritzke überzeugte sich von den erworbenen Fahrkenntnissen und nahm die Prüfung ab. Die Feuerwehr Ergoldsbach bedankt sich recht herzlich bei der Fahrschule Stritzke für die Unterstützung.

Mit Inkrafttreten der EU-Führerscheinrichtlinie hatten und haben viele Feuerwehren das Problem, dass mit dem Führerschein der Klasse B nur noch Fahrzeuge bis 3,5t zulässiger Gesamtmasse gefahren werden dürfen. Auch zwei der bei der Feuerwehr Ergoldsbach vorhandenen Fahrzeuge (Gerätewagen Logistik und das Lichtmastfahrzeug) überschreiten diese Gewichtsgrenze, somit dürfen diese Fahrzeuge mit dem PKW-Führerschein nicht mehr gefahren werden. Aktuell haben damit acht Aktive der Feuerwehr Ergoldsbach den Feuerwehrführerschein bis 7,5 t, der Fahrten zu Einsatz-, Übungs- und Ausbildungszwecken ermöglicht. Für Großfahrzeuge über 7,5 t Gesamtmasse ist weiterhin ein gültiger Lkw-Führerschein erforderlich, der nur über eine Fahrschule erworben werden kann

Der Feuerwehrführerschein entlastet zum einen den Geldsäckel der Gemeinde, da die Ausbildung nicht mehr in der Fahrschule absolviert werden muss, zum anderen besteht laufend Bedarf an Maschinisten, die die Fahrzeuge zum Einsatzort bringen können, um in Notlagen gezielt helfen zu können. Zu guter Letzt wird durch die Übertragung dieser verantwortungsvollen Aufgabe für die Motivation junger Feuerwehrleute gesorgt.

01 Sep 2020 19:30 - 21:00
Funkübung
05 Sep 2020 20:00 - 23:00
Entfällt: Kameradschaftsabend
06 Sep 2020 08:00 - 23:00
Entfällt: Kinderfest
14 Sep 2020 19:00 - 22:30
Dienstgradsitzung
18 Sep 2020 19:00 - 21:00
Übung Maschinisten
05 Okt 2020 19:00 - 22:30
Vorstandsitzung
06 Okt 2020 19:30 - 21:00
Funkübung
09 Okt 2020 14:00 - 16:00
Übung für Staplerfahrer