header logo b

Unterführung bei Gärtnerei Vögel

2019 82

 

 

Einsatz am Zeit Eingesetzte Kräfte
27. September 2019 09:18 Uhr 18 Aktive
Eingesetzte Fahrzeuge Dauer Zusätzliche Feuerwehren
MZF, RW 2, LF 10/6 2,7 Stunden ---
Ein Schlepperfahrer befuhr mit seinem Muldenkipper die Ortsdurchfahrt in Richtung Neufahrn. Vermutlich kam der Fahrer unbemerkt auf einen Hebel der den Kipper hochfahren ließ. Entgegenkommende Autofahrer versuchten den Fahrer noch zu warnen. Der Fahrer bemerkte dies leider nicht und fuhr ungebremst in die Unterführung bei der Gärtnerei Vögel ein, wobei die Kippwanne vom Rahmen losgerissen wurde. Die FF Ergoldsbach leitete den kompletten Verkehr der B 15 über die Goldbachstraße bzw. über die Industrie Straße und Badstraße um. Nach kurzer Beurteilung der Lage wurden nicht beötigte Kräfte abgezogen, nur der Einsatzleiter und sechs Aktive blieben zur Verkehrsregelung vor Ort. Ein Notfallmanager der Deutschen Bahn AG kam ebenfalls an die Einsatzstelle. Die Bahnstrecke wurde bis zur Klärung des Schadens gesperrt. Nachdem keine größeren Probleme festgestellt wurden, konnte der Zugverkehr wieder aufgenommen werden.